Die Erinnerung an die dadaistische Bewegung in Europa und ihren künstlerisch-politischen Ausdruck gab den Impuls, die Collage als perfekte Technik einzusetzen, um das Augenmerk auf demokratische Diktator*innen zu lenken. Vier Arbeiten vermischen die Geschichte der zeitpolitischen Persönlichkeiten spielerisch mit berühmten Comic-Figuren. Wird der Populismus bald Legende sein?
Erzähle mir die Geschichte, die du siehst, und ich werde sie gerne hören.
Sali Ertunc nimmt als Preisträger des In Situ Art Festivals in Skopje Mazedonien an den 48 Stunden Neukölln teil. Mit freundlicher Unterstützung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Mazedonien.
The memory of the Dadaist movement in Europe and its artistic-political expression gave the impulse to use collage as a perfect technique to focus on 'democratic dictators'. Four works playfully mix the history of contemporary political figures with famous cartoon characters. Will populism soon be a legend?
Tell me the story you see, and I'll like to hear it.
Sali Ertunc takes part in the 48 hours Neukölln as laureate of the In Situ Art Festival in Skopje Macedonia (https://insitu.mk). With the kind support of the Embassy of the Federal Republic of Germany in Macedonia.
Location and dates: 
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
12043
Berlin
Fri 19:00 to Sat 00:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
12043
Berlin
Sat 13:00 to Sun 00:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
12043
Berlin
Sun 13:00 to 19:00
Artists' profiles: