Netzwerke der Natur dienen als Vorbild, um im Rahmen der interaktiven Installation auf der von uns erschöpften Erde eine positive Zukunft zu kreieren. Von Bäumen, die einander über ihre Wurzeln mit lebensnotwendigen Stoffen unterstützen, können wir lernen, uns neu und mitfühlend mit der Natur zu verbinden. BesucherInnen werden eingeladen, in grüner Farbe auf Papierstreifen Zukunftsbilder zu entwerfen und auf dem Boden zwischen echten Moosen eine Vernetzung wie die von Baumwurzeln im Wald zu schaffen. Diese Herangehensweise ist eine Art Probelauf für zukünftiges Verhalten der Menschheit und Individuen im Verhältnis zur Natur und der Erde. Auch das Konzert von Dorothy Bird geht thematisch darauf ein: Fr. 20 Uhr.
In the context of the interactive installation Green, how I want you green, networks of Nature serve as example for us, to create a positive future on planet Earth, which we as humanity have exhausted. From trees that support each other through their roots with vital substances, we can learn to connect with nature in a new and compassionate way. Visitors are invited to design images of the future in green colour on paper strips and thus to create a network on the floor between real mosses, such as that of tree roots in the forest. This approach is a kind of trial run for future behaviour of humanity and individuals in relation to Nature and the Earth. The Concert of Dorothy Bird addresses the theme: Fr 20 pm.
Location and dates: 
REU-05
Friedelstr.
28
12047
Berlin
Fri 19:00 to 22:00
REU-05
Friedelstr.
28
12047
Berlin
Sat 12:00 to 20:00
REU-05
Friedelstr.
28
12047
Berlin
Sun 12:00 to 19:00