Im Zeitalter des Unmittelbaren, wo Fortschritt und Prozesse wie Gentrifizierung aufgrund ihrer Geschwindigkeit nur noch schwer nachzuvollziehen sind, stellt sich das Sonic Heritage Collective die Frage: Was passiert mit urbanen Klanglandschaften, die über architektonische Elemente bestimmt werden, im Falle des Verschwindens?
Dank einer Gruppe von Klangkünstler*innen dieses Kollektivs konnten die Klangeigenschaften dieser Brücke konserviert werden. Heute, sieben Jahre später, veranstalten diese Künstler*innen das Thielenbrücken- Festival 2025 und ermöglichen dee Zuschauer*innen, die außergewöhnliche Klangfülle, welche einmal unter dieser historischen Brücke bestand, auf verschiedene Arten wiederzuentdecken.
In the age of the immediate, where progress and processes such as gentrification are difficult to understand due to their velocity, the Sonic Heritage Collective (SHC) raises the question: what happens to urban soundscapes that are determined by architectural elements in case of disappearance?
Thanks to a group of sound artists of this collective, the sound characteristics of this bridge could be conserved. Today, seven years later, these sound artists are staging the Thielenbrücken Festival 2025, enabling viewers to rediscover the extraordinary sonority that once existed under this historic bridge in different ways.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-06
Ganghoferstr.
2
12043
Berlin
Fr 19:30 bis 22:30
Künstlerprofil(e):